Älter werden im Tannenbusch – Älter werden in Bonn*

Einladung zum Cafe International
am Dienstag, den 26. Februar 2013 um 16.00 Uhr
im Stadtteilbüro des Diakonischen Werkes in der Hermannstädter Straße.2 (Tannenbusch-Mitte)

Wer älter ist, bleibt schon einmal länger krank oder kann pflegebedürftig werden. Dann gibt es eine Vielzahl von Fragen. Zum Beispiel: Wie bekommen wir als ältere Menschen die Hilfen, die wir nötig haben? Welche Leistungen der Pflegeversicherung stehen mir oder meinen Angehörigen zu? Wie finde ich einen guten Pflegedienst? Wer bezahlt die Pflege? Welche unterstützenden Hilfen gibt es im Haushalt?
Es ist gut zu wissen, welche Leistungen Sie in Anspruch nehmen können.
Herrn Thomas Auxel
aus dem Haus der Bonner Altenhilfe
wird zum Thema „Häusliche Hilfen und Pflege“ Auskunft geben und steht für Fragen zur Verfügung

Informationen bei

Almut Schubert, Birgitt Henselder-Senft, J. Michael Heveling-Fischell, Telefon 667508

*Unsere Veranstaltungsreihe „Älter werden im Tannenbusch – Älter werden in Bonn“ richtet sich vor allem an ältere Einwanderer/innen. Willkommen aber sind alle und wir freuen uns auf Sie. Die Teilnahme ist kostenlos.