Einbrüche in Tannenbusch und in der Bonner Nordstadt

Am Montag, dem 11. Janur 2016 wurde in der Straße Sonnenhof in Bonn Tannenbusch eingebrochen.

Die Tat ereignete sich zwischen 15.00 Uhr und 21:40 Uhr. Die Polizei erklärt, dass Sie bei der Aufklärung von Straftaten auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen ist.

Gerade aufgrund der schwere der Tat (ein Einbruchsdiebstahl ist laut Polizei nach § 244 StGB ein besonders schwerer Fall des Diebstahls) sollten Sie die Täter nicht schützen oder gar geeinsame Sache mit ihnen machen.

Haben Sie vielleicht von jemanden gehört, der mit der Tat geprahlt hat oder etwas von den Vorgängen mitbekommen hat?

Sollten Sie in den letzten Tagen, insbesondere in der o. g. Zeit verdächtige Personen oder Beobachtungen festgestellt haben, setzen Sie sich bitte baldmöglichst mit der Polizei, Bezirksdienst Tannenbusch in Verbindung:

Telefon: 0228 66 00 95
Mobil: 0171 569 47 44

Diese Seite möchte zeigen, dass das Leben in Tannenbusch schön ist. Schade, wenn auch solche Meldungen reinkommen. Schauen Sie nicht weg! Helfen Sie mit, Tannenbusch sicherer zu machen. Damit wir in Zukunft nicht mehr über solche Vorfälle berichten müssen.

Hier klicken für mehr Informationen zu den Taten in der Nordstadt.

2 Gedanken zu „Einbrüche in Tannenbusch und in der Bonner Nordstadt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.