Gemeinsam das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden

Ein Mann und eine Frau reparieren gemeinsam einen Staubsauger

Gemeinsam das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden

Beim gemeinschaftlichen Arbeiten lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Bei Kaffee und Kuchen und netten Gesprächen wird so manches Gerät vor dem Schrottplatz gerettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.